Forstwegemischung

startbild-forstwegemischung

Die neue Forstwegemischung aus Lös, Sand und Splitten ist die perfekte Alternative zu Steinbruchmaterial – und direkt aus Ihrem regionalen Kieswerk erhältlich.
Das ideal verarbeitbare Korngemisch eignet sich für Forst-, Rad- und allgemeinen Wegebau. Es kann mit optimalem Wassergehalt sowohl maschinell wie auch von Hand eingebaut und verdichtet werden – bei entsprechendem Unterbau und Wassergehalt mit 100% Proctordichte.
Die umweltverträglichen Gemische haben sich langjährig bestens an einigen Probestrecken bewährt. Sie erweisen sich als äußerst standfest und sind auch starken Beanspruchungen (z. B. durch Schwerlastverkehr) gewachsen.


Gerne stellen wir Ihnen Materialproben zur Verfügung und besichtigen gemeinsam mit Ihnen nach Vereinbarung unsere Probestrecken. Leiten Sie die angenehme Alternative in die Wege:

UHL Forstwegemischung!

  • Neues Korngemisch aus Lös, Sand, Kies und Splitten
  • Perfekt für Forst-,Rad- und Wegebau
  • Bewährte Standfestigkeit auch bei starker Beanspruchung
  • Einzelne Korngrößen werden rezeptgesteuert hergestellt
  • Deckschicht ohne Bindemittel
  • Güte überwacht nach TL SoB-StB Ziffer 2.4
  • Uneingeschränkt einsetzbar, da umweltverträglich nach LAGA
  • Lieferbar ab Werk Wyhl

 

Forstwegemischungen