Reinigungs- und Pflegemittel gegen Flecken und Grün

Natur- und Betonsteine sind ausgesprochen robust. Wind und Wetter, Schmutz und Grünbelag können ­ihnen nicht viel anhaben, aber manchmal sieht es dann einfach nicht mehr schön aus. Mit ein bisschen Pflege lässt sich da eine Menge machen.

Bei leichten ­Verschmutzungen hilft schon ein ganz normaler neutraler Haushaltsreiniger. Wenn der Schmutz oder der Algen- und Moosbelag hartnäckiger sind, wirkt ein ­spezieller Steinreiniger besser. Dann ist auch die ­Verträglichkeit mit Stein und Umwelt garantiert, wenn man sie fachgerecht anwendet. Und mit einer speziellen Imprägnierung und Versiegelung zeigt der Stein ­anschließend für eine lange Zeit seine schönsten Farben!