10 Gründe die für
Transportbeton von UHL sprechen

 

  1. Versorgungssicherheit der Baustellen durch einen großen Fuhrpark mit ca. 30 Fahrzeugen zwischen 8 – 10 Kubikmeter Ladevolumen.
  2. Kurzfristige Dispositionsabstimmung durch moderne Fahrzeugorganisation.
  3. Kurze Anfahrtswege durch baustellennahe Lieferwerke in der Region.
    – zwei Transportbetonwerke in Schutterwald und ein Werk in Friesenheim –
  4. Hohe Leistungsfähigkeit durch drei Transportbetonwerke mit einer Spitzenbedarfsleistung von bis zu 150 cbm pro Stunde.
  5. Betreuung der Baustellen durch eine direkte Prüfstellenüberwachung mit erfahrenen Laboranten.
  6. Eigene Autobetonpumpen in den Größen 24 m, 36 m und 42 m.
  7. Förderbandmischer mit bis zu 16,5 Meter langem Teleskopband.
  8. Erfahrung in der Herstellung von Spezialbeton wie z.B. Brücken-, Gleit-
    schalungs-, Unterwasser-, Stahlfaser-, Strahlenschutz-, farblicher Beton.
  9. Umweltschonend - durch die Verwendung der eigenen Zuschlagstoffe von Sand und Kies direkt von der Rohstoffgewinnung und Aufbereitung in den Kieswerken.
  10. Alle Vorteile die ein mittelständischer Familienbetrieb mit sich bringt, wie z. B. schnelle Entscheidungswege, Flexibilität, Kunde und Mensch wird geschätzt, langjährige Ansprechpartner und höchstes Maß an Loyalität.